Welche Schuhe für Race Walking?

Wandern ist die zugänglichste Sportart und wahrscheinlich eine der meist ausgeübten Aktivitäten der Welt. Ab dem sechsten Kilometer werden die Bewegungen in dieser Sportart nachhaltiger, so dass sich die Auswirkungen auf den Körperbau immer stärker bemerkbar machen. Sie haben sich gesagt, ich muss mit dem Speedwalking beginnen und Sie zögern mit den Schuhen? Deshalb ist es wichtig, die Balance zwischen Ausrüstung und Nutzen abzuwägen, bevor man diese Aktivität in Angriff nimmt. Deshalb sind die richtigen Schuhe eine der Investitionen, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Sie können auch sehen, wie schnell Sie laufen können?

Das PW 900 Propulse Motion

Er gilt als einer der besten Wanderschuhe. Flexibel, seine Flex-H-Flex-Rillen folgen der Bewegung des Fußes und sorgen für ein komfortables und unterstützendes Gefühl. Vorne und hinten verstärkt, bietet er eine gute Dämpfung und reduziert das Risiko von Verletzungen wie Verstauchungen und Zerrungen. Der PW 900 Propulse Motion ist ein Schuh, der eine gute Luftzirkulation ermöglicht, da er aus atmungsaktivem Mesh besteht. Das Propulse Motion-Design ermöglicht die Erholung beim Gehen, während die weiche Polyurethan-Einlegesohle für ein komfortables und entspanntes Gefühl sorgt.

Der Asics Gel-Contend 4

Für Menschen mit hohem Fußgewölbe ist der Asics Gel-Contend 4 der ideale Schuh für sportliches Gehen. Sie sorgen dafür, dass der Vorfuß und die Ferse beim Gehen weniger Druck ausgesetzt sind. Sie bieten auch eine bessere Unterstützung des Fußgewölbes, was Fußschmerzen reduziert. Das “Rearfoot Gel Cushioning System” des Gel-Contend 4 ist eine wichtige Innovation im Bereich der Sportlaufschuhe. Beim Gehen reduziert das System den Aufprall des Fußes, insbesondere an den Fersen. Dieses Modell ist ideal für diejenigen, die auch orthopädische Einlagen verwenden.

Der Brooks Ghost 11

Die Brooks Ghost 11 sind die Schuhmodelle, die am besten für Menschen mit Plattfüßen geeignet sind. Mit seinem Komfort und seiner Eleganz bietet dieser Schuh alle Qualitäten für einen entspannten und sportlichen Gang. In der Tat macht die hervorragende Dämpfung jeden Schritt komfortabel. Der Brooks Ghost 11 ist der ideale Laufschuh, dank der Omega Flex-Rillen, die einen natürlichen Fluss im Vorfußbereich fördern. Die Einlegesohle des Brooks Ghost 11 ist herausnehmbar. Sie kann durch eine individuelle Orthese ersetzt werden. Dieser Schuh ist mit der BioMoGo-DNA-Technologie ausgestattet. Eine Technologie, die absolute Leichtigkeit und eine aktive Fahrt für einen energiegeladenen Spaziergang schafft.

Der Aerios von Arc Teryx

Die Aerios-Wanderschuhe von Arc Teryx sind bekannt für ihr geringes Gewicht und ihre hervorragende Leistung. Dank der Gore-Tex-Technologie, mit der sie imprägniert sind, haben diese Modelle der Sport-Wanderschuhe den Vorteil, dass sie wasserdicht sind. Ideal für sportliche Aktivitäten im Regen oder auf nassen Pfaden. Inspiriert von den Materialien, die in Testschuhen verwendet werden, reduzieren die Arc Teryx Aerios die Ermüdung des Fußes deutlich und erhöhen gleichzeitig die Energieeffizienz. Die Aerios sind auch für unwegsames Gelände geeignet, da sie mit Vibram Megadrip-Sohlen ausgestattet sind. Sie sind nicht nur sicher, sondern auch bequem und sehen zu jeder Sportkleidung gut aus.

Der Sketchers Flex Appeal 2.0

Dies ist einer der Sneaker, der mit seinem gepolsterten Kragen und der Zunge viel Flexibilität und Komfort bietet. Der leichte Sketchers Flex Appeal ist mit Memory Foam ausgestattet, um die Gehbewegungen zu unterstützen. Diese Modelle haben in der Regel einen gestrickten Stoff und eine atmungsaktive Einlegesohle, die die Füße vor den Auswirkungen von Schweiß schützt. Dies ist der ultimative Sportschuh für Menschen, die unter Problemen wie Hammerzehen oder Ballenzehen leiden. Der Vorteil der Sketchers ist, dass sie sowohl für den Alltag als auch für sportliche Laufaktivitäten verwendet werden können.

Adidas Ultra Boost

Das Hauptmerkmal dieser Schuhmodelle ist, dass sie über eine 100%ige Boost-Sohle verfügen, die eine unvergleichliche Sicherheit im Knöchel- und Fersenbereich, beim Gehen und auch auf unebenen Wegen bietet. Die leichten Adidas Ultra Boost-Schuhe sind ideal für eine großartige sportliche Leistung konzipiert. Sie sind sowohl für Menschen mit hohem Fußgewölbe als auch für Menschen mit neutralem Fuß geeignet. Das Motion Control-System des Adidas Ultra Boost bietet erstaunliche Stabilität. Er ist sogar perfekt für Menschen, die unter Überpronation leiden oder übergewichtig sind.

Brooks Adrenaline GTS 19

Die Steifigkeit des Führungsschienenpaares, das den Bogen und die Ferse umgibt, ist eines der Highlights dieses Schuhs. Diese beeindruckende Steifigkeit verhindert, dass der Fuß nach innen kollabiert und nach außen rollt. Der Brooks Adrenaline GTS 19 beugt Hüft-, Knie- und Knöchelverletzungen beim Laufen vor. Dieser Schuh bietet dank der DNA Loft-Zwischensohle und der Gummimischung unter der Ferse einen festen und flexiblen Lauf. Außerdem ist er mit EVA-Schaumstoff ausgestattet, der sich durch einen hohen Gehkomfort auszeichnet.

Sie können auch sehen, welches die besten Schuhe zum Laufen sind